24 Stunden Betreuung Burgenland

Kontakt:

Mühlgasse 15
7501 Rotenturm an der Pinka

Telefon:

E-Mail: burgenland@diepflege.at

Erreichbarkeit

 PersönlichTelefonisch
Montagnach Terminvereinbarung08:00 bis 16:00
Dienstagnach Terminvereinbarung08:00 bis 16:00
Mittwochnach Terminvereinbarung08:00 bis 16:00
Donnerstagnach Terminvereinbarung08:00 bis 16:00
Freitagnach Terminvereinbarung08:00 bis 12:00

Organisatorische und rechtliche Besonderheiten im Bundesland Burgenland

Da wir im Burgenland vor Ort sind, sind wir stets darum bemüht, für unsere Kunden da zu sein. Auf Grund von vielen Kundenbesuchen und Behördenwegen ist es wichtig, dass Sie telefonisch einen Termin vereinbaren. Dann können wir uns ausreichend Zeit für Ihre Anliegen nehmen.

Das Burgenland ist derzeit das einzige Bundesland in Österreich, welches zusätzlich zum Zuschuss vom Sozialministerium Service eine Landesförderung für die 24 Stunden Betreuung im Gesetz geregelt hat. Hierzu muss ein Antrag beim zuständigen Magistrat bzw. der Bezirkshauptmannschaft abgegeben werden. Die Voraussetzung für den Zuschuss ist die Inanspruchnahme des Pflegegeldes ab Stufe 4, bzw. Stufe 3 bei nachgewiesener Demenzerkrankung. Die Höhe der Förderung richtet sich nach dem Einkommen und dem Pflegegeld des pflegebedürftigen Menschen und ist mit EUR 600,00 pro betreuter Person begrenzt. Wenn Sie eine 24 Stunden Betreuung über uns in Anspruch nehmen, helfen wir Ihnen selbstverständlich auch bei dieser Förderung.

Print Friendly