Kurzzeitpflege


Allgemeines

In den meisten Fällen ist die 24 Stunden Betreuung auf Dauer bzw. über einen gewissen Zeitraum. Da jedoch immer wieder auch für kürzere Zeiträume Betreuungskräfte gesucht werden, bieten wir die Möglichkeit einer Kurzzeitpflege an. Diese Betreuungsvariante kann entweder für 1 Woche oder für 2 Wochen angeboten werden. Vom Land gibt es hierfür keinen Zuschuss, aber der normale Zuschuss zur 24 Stunden Betreuung vom Sozialministerium Service in Höhe von € 275,00 kann beantragt werden.

Die Preise setzen sich aus der laufenden Vermittlungsgebühr, dem Honorar der Pflegekräfte, der monatlichen Sozialversicherung der Pflegekräfte sowie dem Fahrtkostenersatz zusammen. Unterkunft und Verpflegung der Betreuungskräfte und Haushaltshilfen sind bei der Kurzzeitpflege am Betreuungsort bereit zu stellen.

Das Honorar ist nach Zusendung der Honorarnote, welche sämtliche Kostenpositionen (mit Ausnahme der Fahrtkosten) enthält, ohne Abzug sofort fällig.

 1 Woche2 Wochen
Eigenschaften Betreuungskraft
HerkunftslandRumänienRumänien
Deutschkenntnissegutgut
Theoretischer Pflegekursjaja
Berechnung Fixpreis
Honorar Betreuungskraft€ 350,00€ 700,00
Sozialversicherung€ 182,26€ 182,26
Fahrtkosten€ 150,00€ 150,00
Provision Vermittlung€ 100,00€ 150,00
Zwischensumme€ 782,26€ 1.182,26
Minus Zuschuss Sozialministerium Service- € 275,00- € 275,00
Fixpreis€ 507,26€ 907,26

Verrechnungsmodus

Die Preise sowie alle Entgelte und Zahlungsbedingungen gelten mit Veröffentlichung auf unserer Homepage als verlautbart. Die Preise können nach den speziellen Betreuungsbedingungen angepasst werden. In diesem Fall gelten die Preise mit Unterzeichnung des Personenbetreuungsvertrages sowie des Vermittlungs- und Legalisierungsvertrages als vereinbart. Die Sozialversicherungsbeiträge, die von der betreuten Person eingehoben werden, werden in Ihrer Höhe gemäß den gesetzlichen Bestimmungen konkretisiert.